Exzellent Entscheiden bei hoher Verantwortung

Entscheidungs-Kompetenz ist zentrale Schlüsselqualifikation – nicht nur  für Führungskräfte. Die Qualität des Entscheidungsprozesses entscheidet über die Qualität von Lösungen und deren Umsetzung.

Je höher die Positionierung im Management oder im Team desto mehr nimmt die Komplexität von Entscheidungsprozessen zu. Fachliche Detailkenntnisse  hingegen nehmen notwendigerweise ab: Im Tagesgeschäft muss bei meist unübersichtlicher Sachlage und  hohem Risiko dennoch kompetent entschieden werden.

Informationen werden durch Vernetzung und Globalisierung umfassend zugänglich, Entscheidungsspielräume hingegen durch Vorschriften zunehmend beschnitten. Gleichzeitig steigt  die persönliche Verantwortung für Entscheidungsfolgen, für Umsetzbarkeit, Nachhaltigkeit und sozialen Konsens der Lösungen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.