Übersicht

DecisionMaking Dr. Jungkind® – Entscheidungskompetenz (nicht nur) für Führungskräfte – entwickelt sich weiter

Lebens- und Berufspraxis reflektieren und in neuem Kontext einbringen – Sinnvolle Projekte in der Spät- und Nachberuflichen Lebensphase.

In den spät- und nachberuflichen Lebensphasen stellt sich den „Jungen Alten“ die Aufgabe, ihre

Lebenserfahrungen und Kompetenzen an nachfolgende Generationen zu vermitteln – als Aufgabe persönlicher, beruflicher und gesellschaftlicher Zukunftsorientierung…

Ressourcen persönlicher und gesellschaftlicher Zukunftsorientierung

in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule – University of Education – Freiburg Zentrum für Weiterbildung und Hochschuldidaktik / Seniorenstudium.

Forum für Integrative Kommunikation

Eine Weiterbildungsreihe zu Praxiskommunikation und psychosomatischer Kompetenz für Ärzte, Therapeuten, Heilpraktiker, speziell auch für Physiotherapeuten, Osteopathen, Masseure, Heilmittelbringer (s. Weiterbildungspflicht ab 01.01.2007).

Psychosomatische und kommunikative Kompetenz in der osteopathischen Behandlung

Kursangebot

„Psychosomatik für Osteopathen muss „handgreiflich“ sein, wenn sie begreifbar sein soll, weil Osteopathen ihre Patienten mit Händen berühren und bewegen. Für sie muss psychosomatisches Wissen vom Verständnis der körperlichen Vorgänge ausgehen und in die emotionale Dimension hineinreichen …“

MovingDecisions

Unser Projekt MovingDecisions macht erlebbar, wie entscheidungsorientierte Kommunikation gelingen kann: unkonventionell experimentierend und improvisierend mit Stimme, Sprache und Bewegung (v.a. tango argentino).

Shared Decision Making – Patientenführung und entscheidungsorientierte Kommunikation in ganzheitlich ausgerichteter Prävention und Behandlung.

Fortbildungsangebot in Kooperation mit der Medizinischen Woche Baden-Baden

Gelingende Verständigung zwischen Patient und Arzt erfordert zielgerichtete Kommunikation und partnerschaftliche Entscheidungen. Grundlage dafür ist die Kompetenz, gleichberechtigt zu kommunizieren. Voraussetzung dazu ist Dialogische Führungskompetenz …

ArthroTango – leicht und schonend tanzen.
Für Männer und Frauen mit Arthrose und Rheuma

Tango argentino ist der Tanz, bei dem das Lebensgefühl aus den tiefsten Wurzeln unseres Daseins zum Ausdruck kommt, mit all unseren körperlichen Einschränkungen, Schmerzen und „handicaps“ –mit allen Kränkungen, Belastungen, Enttäuschungen und Ängsten. Aber mit auch Freude, Lust und Liebe …

PfundsTango – leicht und elegant tanzen.
Für gewichtige Frauen und Männer

Drum prüfe, wer sich ewig bindet …
Entscheidungs- und Kommunikationstraining für Paare

Ein jeder Stand hat seine Mühen?
Entscheidungs- und Kommunikationstraining für Langzeit-Singles

Mit 50 an 90 denken – was uns alle erwartet:
ein hohes Alter
Rechtzeitig Vorsorge treffen – Weitsichtig entscheiden

Jede Entscheidung braucht einen Mutigen, der sie trifft

Es muss nicht immer Krise sein … Die häufige Behauptung, nur in Krisen lerne der Mensch, ist so nicht richtig. Durch rechtzeitige Wahrnehmung von Entscheidungsbedarf, durch kluges Entscheiden und zielvolles Handeln ist eine sanfte, gedeihliche Lebensgestaltung möglich …

Gerne informieren wir Sie über Entwicklungen und Veranstaltungen zum Thema „Schlüsselkompetenz Integratives Entscheiden“ :
Hier können Sie unseren Newsletter bestellen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.