Kategorien-Archiv: BASICS_ESSENTIALS

„Jetzt weiß ich wie, doch weiß ich nicht warum“ James Joyce

Tango ist kein Standard-Tanz, bei dem es darauf ankäme, erst mal „Figuren“ fehlerfrei abspulen zu können. Das urtümliche didaktische Vorgehen “ Ich mach vor, Du machst nach“  funktioniert beim Tango nicht. Denn Tango ist kein Nachtanzen von festgelegten stereotypen „Figuren“ –  Tango ist „anarchischer“ Tanz, der sich wie ein natürlicher Strom seine Mittel und Wege,…

Veröffentlicht in * N NEWSLETTER, * NEWS, Allgemein, Basics - Didaktik, DOKU _ VORLAGE TEXTE, Kommunikation - Führung - Initiative-Response, Tango Essentials, TEXTE 2015- redigiert + neu | Getagged , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

Tango : Dialog auf Augenhöhe – achtsam und stressfrei

Zeitgemäßes Führen – das hat nichts mit Dominanz und expliziten Anweisungen und mit „Folgen = Gehorchen und Ausführen“ zu tun. Das Dominanz-Modell ist längst überholt ! Tango soll kein nostalgisches Reservat überholter Führungs- und Beziehungs-Modelle sein, die sonst in keinem gesellschaftlichen Bereich mehr akzeptiert sind ! Zeitgemäßes Tango-Tanzen ist ein wechselseitiger Dialog „auf Augenhöhe“ =…

Veröffentlicht in Allgemein, B1.3 Basics * Kommunikation,Führung,Leadership, D3.6 JU Diskussion + Statements, Mit Leichtigkeit und Freude Tango tanzen, tango lead and follow | Getagged , , , , , , , | Kommentare geschlossen