Persönliches TANGO-COACHING – den Blinden Fleck aufhellen

foto martin aichele

foto martin aichele

Immer Neues dazugelernt, viel Tango getanzt … Routinen stellen sich ein, stereotype Abläufe, Unstimmigkeiten im tänzerischen Bewegung, die Harmonie im Paar ist gestört…. irgendwas stimmt nicht so recht – und man/frau ahnt es, weiss aber nicht so recht, woran es liegt. Oder nur die Tanzpartner merken es und werden reserviert.

Dass man  jahrelang engagiert tanzt ohne persönliches Coaching  – seltsam …. das gibt es wohl nur im Tango. Bei jeder anderen Tanzform  steht wie im Sport ein persönlichen Coach zur Verfügung, der regelmäßig mit kritisch-wohlwollendem Blick kundig den Tanzenden zur Seite steht.

Wer langfristig am Tango Freude haben und einige Qualität auf`s  Parkett bringen möchte, der braucht persönliches Coaching statt immer neuer Kursinhalte : Anregungen und Anleitungen, um mehr aus dem zu machen, was man/frau irgendwie schon und doch nicht 100% gut kann – gezielte Anleitungen zu Verbesserungen in  tänzerischer Technik – Musikaliät – Kommunikation und Ausdruck – Improvisation und Gestaltung

Neben sicherer Beherrschung der technischen Basics achten wir bei unserem Tango-Coachingauch auf  stimmige und sinnliche tänzerische Kommunikation, atmungsaktiv-gelöstes, rhythmus- gerechtes Tanzen. Es gilt, die Musik nutzen zu lernen als Katalysator für tänzerischen Ausdruck und Gestaltung

Wir coachen Paare und Singles und finden gemeinsam heraus, wieso ein Tango Element gelingt, ein anderes nicht. Was muss ich ändern, dass wir Spaß daran haben? Was kann ich wie verbessern damit wir ungetrübte Freude haben am TangoTanzen ! – So sind viele qualitätvoll – entspannte Tanzabende garantiert ! 

Für Geübte, Teilnehmende an unseren früheren Kursen & workshops, Fortgeschrittene. Aber auch für Anfänger, damit sich keine Fehler einschleichen, die später nur schwer wieder loszuwerden sind – ganz individuell ! Termine können wir sehr flexibel – teilweise auch fü´s Wochenende – vereinbaren. weitere Infos und Terminabsprachen >>>