Tango best age – der Reiz der Reife – Tango Argentino für Singles und Paare > moving decisions

_MG_8441_AS_770_web

foto martin aichele

Dem Älterwerden genussreiche Seiten abgewinnen! Nur Mut! Man/frau muss nicht paarweise kommen, es wird viel in geselligen Formationen getanzt. Wer möchte, kann aber auch im Paar tanzen und in der tänzerischen „Umarmung“ – Nähe und Geborgenheit, wortlose Verständigung, persönlichen, auch erotischen Selbstwert – erleben; und das in wohldefiniertem, schutzgebendem Rahmen.

Tanzen bis 100 ist angesagt! Nicht jeder Tanz ist für`s Älterwerden geeignet. Anpassungsfähig muss er sein, damit wir uns nicht zu Karikaturen der Jugendlichkeit machen; wohltuend muss er sein, einladen muss er zum Dabeibleiben; schonend muss er sein, auch bei eingeschränkter Beweglichkeit – und so manche Beschwernisse soll er vergessen lassen.
Von allen Tänzen kann dies am besten: Der argentinische Tango. Er ist – jenseits aller Klischees und wie kaum eine andere Bewegungsform – durch seine stilistische und rhythmische Offenheit und seine schonende Bewegungstechnik bestens dafür geeignet.

Unser Tango-Training besteht aus Kursen und Practicas – beides gehört zusammen : so ist der größte Lernerfolg zu erwarten!

Kursleiter: Dr. Kuno Jungkind und Partnerin – >>> info