* prothango

Amputiert und dann noch Tango Tanzen? – Na Klar!

Gehen ist schwierig – Tanzen unmöglich? Keineswegs! – Tanzen lässt uns mehr Spielraum als Gehen!
Nicht jeder Tanz ist für Amputierte geeignet – Tango Argentino jedoch bestens!

Mit langjähriger Erfahrung in Bewegungsaufbau vor und nach prothetischer Versorgung, legen wir besonderen Wert auf individuellen Unterricht, körpergerechten schonend-geschmeidigen Bewegungsaufbau, auf einfühlsames partnerschaftliches Eingehen aufeinander:
Ohne Leistungsstress, ohne Wettbewerb, ohne vorgefertigte Ansprüche – behutsam getragen von der schönsten Tango-Musik der Welt.

Dr. med. Kuno Jungkind, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Naturheilverfahren, Chirotherapie –  Schwerpunkt : körperorientierte Psychotherapie – Tanztherapie – Dynamische Physiotherapie – gemeinsam mit Karin Hennemann, erfahrene Pädagogin und langjährige Tangotänzerin.

Kontakt, Informationen, Anmeldung:

Dr. K. Jungkind Tel. 0176-82074995 moving-decisions@dr-jungkind.de

Mehr erfahren sie hier…