marcar y responder – Kann ein Anfänger eine Partnerin führen ? Weiß eine Anfängerin Impulse richtig zu beantworten ? —

_MG_9055+++Wie Tango lernen? Naja, man geht halt in einen Anfängerkurs . . . Dort trifft man dann auf andere unkundige Anfänger und fängt gleich mal an , miteinander in Umarmung „Führen / Folgen“ zu üben.

Wie aber soll das gut gehen, wenn mann / frau die Basics nicht beherscht, noch nicht mal weiss, wie Tango-Bewegungen aufgebaut sind? Beim Fußball nennt man das „Bolzen“ …

Und wenn er / sie es zwar theoretisch weiß, aber noch nicht einmal für sich selbst klarkommt mit den neuen tänzerischen Bewegungen? … dann bereits “ führen und folgen“, sich ohne Worte verständigen, die Initiative ergreifen, die Absichten vermitteln und darauf antworten ?

… dabei auch noch stressfrei und mit Freude den neuen Tanz lernen ???  Die totale Überforderung ! Kein Wunder, dass viele – vor allem Männer – entnervt nach den ersten Kursabenden aufgeben !

Wo sonst gibt`s denn noch so ein antiquiert-unsinniges Vorgehen ausser beim Tango ?!

Wer würde je einen Tandemflug zweier blutiger Anfänger mit dem Paraglider verantworten wollen? Wer käme je auf die Idee, …
Sprachunkundige andere SprachAnfänger… in eine Sprache einführen zu lassen? Noch dazu durch Auswendiglernen von Sprachfloskeln !?
Wer würde je einen Unkundigen mit einer Unkundigen gleich zum Eispaarlauf auf die spiegelglatte Fläche schicken ?
Konsequenz: erst mal die Basics lernen, die Grundlagen und die Logik des Haltungs.und Bewegungsaufbaus für sich erarbeiten, ehe mann/frau sich einem Partner/Partnerin zumutet. 

Deshalb “ basicTango“  –  „soloTango“

  • individuell im Einzelunterricht mit erfahrenem Trainer
  • in Intensiv – workshops

mit dem Ziel, die Bewegungssprache des Tango kennen und so gut beherrschen lernen, dass Sie einander auch verstehen können.    >>> mehr dazu

Vereinbaren Sie einen Schnupper-Termin mit uns >>> Kontakt

zum Lesen: soloTango – wofür soll das gut sein ? >>>