Consuelo de la perra vieja - Copyright 2010 Markus Keller

lebendige Harmonie jedoch entsteht durch >>> Resonanz

Wir vertiefen das Verständnis für die musikalisch-rhythmischen Grundlagen sowie das Zusammenspiel von Initiative und Antwort ( „Führen und Folgen“) und lüften weiter das Geheimnis um die wortlose Kommunikation im Tanz mit dem Partner oder der Partnerin („Körpersprache“). So werden wir fähig zur Resonanz, Indem wir jede Regung, jeden Impuls, jede Atmung der Partner*Innen aufnehmen und in Bewegung verstärken, in Schwingung bringen, in Bewegung leiblich beantworten: So werden wir gemeiinsam zu „Resonanzkörpern“