Consuelo de la perra vieja - Copyright 2010 Markus Keller

Tango Best Age – Der Reiz der Reife – Workshop

An diesem Wochenende werden wir uns wieder vom argentinischen Tango beflügeln lassen.
Die Themen sind – ähnlich wie im November 2011 –  Musikalität, grundlegende Bewegungselemente des Tango Argentino und das Zusammenspiel von Führen und „Folgen“.

Im Februar vertiefen wir jedoch die musikalisch-rhythmische Grundlagen, stärken unser Bewusstsein für richtiges „Gehen“ im Tango, für unsere Achse  (in Ruhe und in Bewegung) und lüften weiter das Geheimnis um die wortlose Kommunikation im Tanz mit dem Partner oder der Partnerin („Körpersprache“).

Dieses Seminar baut auf dem November-Kurs auf. Wer im November teilgenommen hat, kann hier das Gelernte und Geübte wiederholen, vertiefen, erweitern.

Für unsere Kursteilnehmer vom November-Tangowochenende gibt es jedoch auch einige neue, inspirierende Übungen in allen Bereichen (Tango-Fitness, Tango-Yoga und Tango pur), die Ihnen noch mehr Kraft, Sicherheit und Eleganz geben werden.

Außerdem gibt es neue Schätze in unserer „Tangomusiktruhe“ (wunderbare neue, aber auch alte Einspielungen von alten Meistern).

Wir werfen – wenn gewünscht – gerne auch einen aufmunternden Blick auf den individuellen Übungs-Stand und coachen den Fortschritt ganz persönlich. Natürlich werden wir auch wieder Ihre individuellen Fragen und Ideen berücksichtigen.

Neue Teilnehmer, Quereinsteiger, Wiederholer und Anfänger sind also herzlich willkommen (schnell anmelden, wegen der begrenzten Teilnehmerzahl).