Consuelo de la perra vieja - Copyright 2010 Markus Keller

Filmtipp: Cafe de los maestros

Die Musik der Goldenen Ära der Tango-Musik kennen wir zumeist nur von LP`s und CD`s. Die Musiker selbst kennen wir kaum. Dieser Film versammelt die noch lebenden Musiker und Sängerinnen des Argentinischen Tangos der Goldenen Ära – jeder in Liebe zu seinem Instrument verwoben. Wir erleben sie an Orten, wo Tango nicht nur gespielt, sondern auch gelebt wird.

Bei Proben für einen gemeinsamen Auftritt im Teatro Colón treffen sie sich.Ihr wertschätzender Umgang miteinander, ihre Lebensgeschichten machen spürbar, wie sie durch und durch mit dem Tango verwachsen sind. Musiker vieler berühmter, alter Orchester spielen – gemeinsam mit einigen jungen Musikern – zusammen und füllen die alten Tangos mit neuem Leben.

Fazit: Kein Tanzfilm, sondern ein berührendes Dokument der Musik, besonders der „Altmeister“ des Tango Argentino vor allem der Goldenen Ära, ein Vergnügen ihnen bei Musizieren zuzuschauen und zuzuhören !

>>> Eine der Tanzszenen des Films

>>> Hier können Sie den Film erwerben.