Consuelo de la perra vieja - Copyright 2010 Markus Keller

Das Tango-Zitat: jene Breite des Gefühls, die dem modernen Lebensstil sehr zuträglich ist…

„Aus dem Bauch des Tango – eine schonungslose Liebeserklärung“

“ Der argentinsche Tango hat … gezeigt, dass er Gefühlsspezialist über die Zeiten hinweg ist. Daraus sprießt seine Aura und der Wildwuchs unzähliger Klischees… Diese plakativen Bilder bewegen…jedoch nicht die lebendig fühlenden TänzerInnen. Sie finden dieses Spiel mit Vier von Zwei in Eins zunächst höchst kompliziert…

Doch wenn dieses Spiel mit vier Beinen  von zwei Leben in einem Tanz harmoniert, entfaltet es jene Breite des Gefühls, die dem modernen Lebensstil sehr zuträglich ist… Die Autoren suchen nicht das verletzende Gefecht der endgültigen Wahrheiten. Sie verfolgen vielmehr Spuren, die auftauchen, verschwimmen, sich verlieren…das subjektive Detail erstrahlt dabei in einem solcherart liebenswertem Charme, dass schmeichelnde Frechheit einen ehrlichen Blick öffnet.“

Aus dem Vorwort zu Arnold Voss, Brigitte Krämer , „Aus dem Bauch des Tango – eine schonungslose Liebeserklärung“. Mehr infos z.B. hier >>>