Consuelo de la perra vieja - Copyright 2010 Markus Keller

INFO >>> Tango – Emotionen + Hormone

„FRANKFURT. Tango tanzen hebt nicht nur die Stimmung, sondern hat auch einen nachweisbaren Einfluss auf die Ausschüttung von Stress- und Sexualhormonen. Während das mit Stress assoziierte Hormon Cortisol beim Tanzen abnimmt, schüttet der Körper beider Partner in erhöhtem Maß das Sexualhormon Testosteron aus.

(Zur Seite Tango Emotionen und Hormone) Mehr >>>