Consuelo de la perra vieja - Copyright 2010 Markus Keller

tango terapia

tango_31moving decisions/tango integral – eine klare Entscheidung : Tango ist für alle da. Daher ist unser Tango-Training exquisit und individuell – und  immer auch integrierend &  includierend.

Schön und köstlich, wenn man/frau jung-hübsch-stattlich-smart-schlank ist.  Doch beim Tango zählt wie sonst nirgends auch gelebtes Leben. Lebenserfahrungen – Höhen und Tiefen, Glück und Schmerz, Erfolge, Verluste und Einbußen –  lassen uns reifen und prägen unser Erleben und Tanzen – das ist Tango !  Beim Tango Argentino kommt der Reiz der Reife zur vollen Entfaltung.

Einschränkungen und Behinderungen in Beweglichkeit, Sinneswahrnehmung, Orientierung , körperlicher oder mentaler Belastbarkeit oder Konditionsmangel sind keineswegs Hindernisse beim Tango Tanzen.  Meist sind zum Ausgleich andere Fähigkeiten kompensatorisch hochentwickelt. Diese Fähigkeiten gilt es zu entdecken und zustärken – klug und richtig eingesetzt, können sie belebend sein und reizvolle stilistische Varianten zeitigen.

________________________________________________________________________

Tango macht fit – body and soul_

Tango ist durch seine Besonderheiten des Bewegungsaufbaus, durch den Einfluss seiner Musik und der intensiven nonverbalen Kommunikation und Beziehungsgestaltung in einzigartiger Weise geeignet zur Erweiterung und Kräftigung von

  • Beweglichkeit ( Rheuma, Arthrose, M. Parkinson, Amputation )_MG_2356BlindDateIris_770px_web
  • Wahrnehmung und Orientierung ( Beeinträchtigung von Sehen und Hören, Blindheit, Unsicherheiten des Gleichgewichts und räumlicher Orientierung, Körperschema )
  • Achtsamkeit und Konzentration (ADHS, , beginnende Gedächtnisstörungen – z.B. M. Alzheimer ),
  • körperlicher Kondition und Ausdauer ( Herz-Kreislauf, Trainingsmangel, Alter )
  • Stressabbau bei erhöhten Anforderungen im beruflichen und privaten Bereich, Burnout, psychosomatischen Beschwerden, Depressionen, Neurosen

________________________________________________________________________

Neue Wege in der Schmerzforschung : Tango statt Fangotango_31

Deutschlandradio Kultur :  Neue Wege in der SchmerzforschungTango statt Fango >>> lesen und hören >>>

Schmerzforscher Walter Zieglgänsberger im Gespräch mit Klaus Pokatzky

http://www.deutschlandradiokultur.de/neue-wege-in-der-schmerzforschung-tango-statt-fango.970.de.html?dram%3Aarticle_id=351399#

________________________________________________________________________

moving decisions / tango integral  setzt Maßstäbe

Tango ist in einer Einwanderergesellschaft am Rio de la Plata ( Montevideo / Uruguay und Buenos Aires / Argentinien entstanden; bald war er in der ganzen Welt verbreitet. In den Ländern in denen er seitdem verwurzelt ist, war und ist er volkstümlich und gesellig.

Bei uns seit den 1980-iger Jahren durch Tango-Shows wieder bekannt geworden,  ist Tango Argentino – allen Klischees zum Trotz – dennoch kein Yuppie- oder Nostalgie-Reservat, vielmehr ist er in Musik und Tanz lebendig und entwickelt sich ständig ständig weiter.

Ein vielversprechender Zweig dieser Entwicklung ist Tango Therapie – tango terapia . An dieser Entwicklung möchten wir Sie teilnehmen lassen, darauf möchten wir Sie neugierig machen.

  • moving decisions / tango integral  integriert Tango Therapie in Prävention und Rehabilitation, fördert Integration und Inklusion.
  • Gezielte Therapie bei Erkrankungen der genannten Formenkreise ist hingegen ein Angebot meiner Arztpraxis für Psychosomatische Medizin mit Schwerpunkt Bewegungs – Tanz – Tango – Therapie >>>

________________________________________________________________________

Didaktisch bzw. therapeutisch unkonventionelle, neue und spannende WegeIMG_9462

Lassen Sie sich überraschen. Stressfreiheit ist garantiert – nehmen Sie uns beim Wort ! Lernen Sie aktuellen modernen Tango kennen im Rahmen von

  • physiotherapeutischer und psychosomatischer Therapie
  • Integration und Inclusion
  • Prävention und Rehabilitation

Tango Integral – Integration und Inklusion – exquisit , mit Stil und Tradition, ruhig und temperamentvoll, lebendig und ausgleichend, kommunikativ, heilend und zeitgemäß – ohne Klischee`s, ohne starre Rollenzuweisungen und gesellschaftlich überholte Rituale !

Kontakt und Info >>>

______________________________________________________________________

Tango Integral ist integrierend und inkludierend – mit Stil und Tradition, ruhig und temperamentvoll, lebendig und ausgleichend, kommunikativ und heilend – ohne Klischee`s, starre Rollenzuweisungen und gesellschaftlich überholte Rituale !

Dr.  med Kuno Jungkind

Kontakt und Info >>>

____________________________________________________________________________

Sollte ein link nicht das gewünschte Ergebnis bringen, bitte die Suchfunktion “Suchen & Finden” im Menue benutzen !