Consuelo de la perra vieja - Copyright 2010 Markus Keller

Warum Manager Tango tanzen sollten –

Tango – zeitgemäße Führungs- und Beziehungs-Modelle

Nach den Trends im Management-Training mit Pferden und Kletterwäldern ist es jetzt vielleicht an der Zeit für das Naheliegende: Das „Live“-Training mit Menschen. Wer Tanz und Tänzer beobachtet, wird sensibilisiert für die Kunst der Führung, die sich hinter jedem guten Tanz verbirgt. Und was liegt näher, als daraus für sich und den eigenen Erfolg lernen zu wollen?

Anders als die traditionellen Tänze wie Walzer, Foxtrott oder auch die lateinamerikanische Rumba folgt der Tango Argentino, der seit 2009 zum Weltkulturerbe gehört und immer mehr Menschen in seinen Bann zieht, keiner vorgegebenen Choreografie, sondern ist ein getanzter Dialog. Und von der Qualität der Kommunikation hängt es ab, ob der Tanz gelingt – wie im Geschäftsleben auch.

mehr lesen : Manager-Magazin >>>

http://www.manager-magazin.de/lifestyle/stil/management-training-fuehren-lernen-auf-der-tanzflaeche-a-1065690.html