Dr. Kuno Jungkind – zur Person

Facharzt für Psychosomatische Medizin
Psychotherapie – Psychoanalyse
Manuelle Therapie / Chirotherapie – Naturheilverfahren

Das ganzheitliche Konzept der Integrierten Psychosomatischen Medizin  prägt meinen ärztlichen und psychotherapeutischen Stil.

Dabei bestimmen mich Grundhaltungen der Humanistischen Psychologie, langjährige Erfahrung in Beratung, Psycho- therapie, Psychoanalyse geben eine solide Basis psycho-somatischen Verstehens und Handelns.

Naturheilweisen und Manueller Medizin, Bewegungs- Tanz- und Theatertherapie ergänzen das therapeutische Angebot.

Tätigkeitsschwerpunkte

Ein alltagsnaher und pragmatischer Zugang zu den Problemen meiner Patienten ist mir wichtig: Soviel  Vergangenheit als nötig, so viel Gegenwart und Zukunft wie möglich.”

Methodische Schwerpunkte 

Vor allem fördere ich klare und umsichtige Entscheidungen und den Mut, das Leben pragmatisch, entschieden  und mutig in die Hand zu nehmen. Zugleich bin ich behutsam und wertschätzend, auch “al dente” und konfrontierend wo erforderlich, doch stets respektvoll, realistisch und ermutigend

Ärztlicher Werdegang 

Die Arbeit mit meinen Patienten  gestalte ich als wertvollen Teil meines eigenen Lebens. Ich arbeite sehr persönlich, mit scharfem Intellekt, leicht ironisierendem Humor, offenen Sinnen und emotionaler Präsenz.  Entwicklungen und Einsichten – auch tiefgreifenden – gebe ich weiten Raum.

Ausbildungen – Anerkennungen

 

Weitere berufliche Tätigkeiten:

Erfahrungen mit  Musiker*innen, Tänzer*innen, Maler*innen sowie indigenen Healern und Schamanen erweiterten meinen Erfahrungshorizont.

Supervisor – Coach – Mediatator 

Dozent für Erwachsenen- und Jugendlichenbildung
Vorträge – Workshops – Seminare – Trainings
Soziales Engagement / Inklusionsprojekte