Ist eine zweite Corona-Welle vermeidbar ?

Ist das Schlimmste vorbei – oder sehen wir eine zweite Welle nur nicht ?

Kubicki und Lauterbach in „Hart aber fair“

  • Kubicki (FDP) : „Wenn sich die Menschen an die grundlegenden Regeln halten, ist die Wahrscheinlichkeit einer zweiten Welle gering.“
  • Lauterbach (SPD) : “ Es wäre die erste Pandemie dieser Größe, die ohne zweite Welle auskommt.“ Ihm graust es schon vor den Rückflügen: „Wenn die Leute zurückkommen, haben wir auf ganz Deutschland verteilt Hotspots.“ Die Reaktion werde dann zwar dank App und erprobter Maskenpflicht nicht mehr so drastisch ausfallen… Lauterbach befürchtet aber, dass sie „zulasten derer geht, die bislang gar nicht zum Zuge gekommen sind“, nämlich zulasten von Selbstständigen und Kindern... Ich möchte nicht, dass eine Gruppe einen schönen Sommer hat, und dann müssen wir wieder die ganze Gesellschaft zurückfahren.“

Infektionsepidemiologin Berit Lange in www.zeit.de:

  • „Solange wir keine ausreichende Immunität in der Bevölkerung haben, können wir wieder in eine Phase geraten, in der die Zahl der Neuinfektionen exponentiell ansteigt.“
  • Die Argumente zu dieser Einschätzung sind zu lesen in www.zeit.de