Die Corona-Schutzmaßnahmen unterscheiden sich deutlich. Was wo gilt, zeigt die aktualisierte Bundesländerübersicht. ( www.zeit.de)

“ Die Corona-Pandemie hat Deutschland im Griff: Anders als zu Beginn, als ganz Deutschland im Lockdown war, lässt der Bund den Ländern Freiheiten bei Schutzmaßnahmen.

  • Einige gelten bundesweit, etwa die Maskenpflicht beim Einkaufen oder in Verkehrsmitteln.
  • Vieles regeln die Bundesländer unterschiedlich: das Beherbergungsverbot, die Bußgelder für Maskenmuffel oder Falschangaben im Restaurant, Gästezahlen für Feiern oder die Maskenpflicht an Schulen…“

Zur tabellarischen Übersicht, was wo gilt – aktualisiert am 19. Oktober 2020, 16:15 Uhr