Corona-Impfung: «Massenimmunisierung ist nicht das Ziel» (www.nzz.ch)

“ Eine Schutzimpfung gegen Covid-19 ist in Reichweite gerückt. Der Impfexperte Christoph Berger erklärt, was die jüngste Erfolgsmeldung wissenschaftlich …bedeutet.

Wir “ müssen …prioritär die für Covid-19 gefährdeten Personen und deren enge Kontakte vor einer Infektion schützen.

  • Gefährdete Personen sind vor allem ältere Menschen über 70 Jahre und solche mit Grundkrankheiten wie Bluthochdruck oder Diabetes.
  • Enge Kontakte sind Personen im gleichen Haushalt und das Gesundheitspersonal. Beim Gesundheitspersonal geht es vor allem darum, dass diese Personen nicht ausfallen und wir die Betreuung in den Spitälern aufrechterhalten können.

Die Impfstrategie dürfte ähnlich aussehen wie bei der saisonalen Grippe. Die Immunisierung soll vor allem schwere Erkrankungen und Todesfälle verhindern. Wie bei der saisonalen Grippeimpfung könnten auch bei Covid-19 regelmässige Auffrischungsimpfungen nötig sein….

Die Herdenimmunität ist kein Ziel?

Dafür wäre eine Massenimmunisierung nötig, das hat derzeit keine Priorität. Denn noch ist nicht klar, ob und wie eine Herdenimmunität zu erreichen ist.

  • Dafür “ müssten wir die Wirksamkeit einer Impfung und die durchschnittliche Dauer des Impfschutzes kennen. Gerade die Schutzdauer werden wir aber erst in ein paar Jahren kennen. Bei einer optimalen Vakzine müssten wir für den Herdenschutz 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung immunisieren. Ist die eingesetzte Impfung schlechter, kann diese Zahl rasch 95 bis 100 Prozent betragen.

Das bedeutet, dass wir das neue Coronavirus – im Gegensatz zum Polio- oder Masernerreger – nicht so einfach aus der menschlichen Population vertreiben können.

Der Impfstoff muss in erster Linie bei den Risikopersonen eine schwere Erkrankung und Todesfälle verhindern. Ob wir damit auch die Virusübertragung und damit die Ausbreitung reduzieren, …das ist eine ganz andere Anforderung an den Impfstoff. Ob das jemals realisierbar ist, steht noch in den Sternen. Es wäre aber nötig, wenn wir rasch von den Masken und anderen Covid-19-Massnahmen wegkommen wollen.…“

Mehr zu den Themen Schutzdauer – Wirksamkeit – Verträglichkeit – ob die Impfung nur bei jüngeren Personen oder auch in der Gruppe der älteren und vulnerablen Personen gut wirkt – Herstellerinformationen als einseitige Erfolgsnachricht usw. auf www.nzz.ch