Wie groß ist die Corona-Gefahr in Bus und Bahn? (www.zdf.de)

Knapp zusammengefasste visualisierte Antworten als Scroll-story auf www.zdf.de

Resumee: „Auch wenn Lüften und die kurze Kontaktzeit das Risiko senken… Nasse Masken, die eventuell weniger filtern, vollgedrängte Busse, in denen kein Abstand gehalten werden kann – ..Aspekte, die das Infektionsrisiko erhöhen.“

Daher gilt auch im Lockdown weiterhin:

Das Verhalten der Menschen ist daher wesentlich:

  • überfüllte Verkehrsmittel meiden,
  • Masken richtig tragen
  • die Hygienemaßnahmen einhalten.