Unsere Sprache ist lebendig – neue Wörter entstehen (www.spiegel.de)

Corona hat uns zu ganz neuen Erlebnissen genötigt – und zugleich neue Erfahrungen ermöglicht.

Für neues Erleben und Erfahren brauchen wir neue Wörter und Begriffe, um zu verstehen und um uns angessen mitzuteilen

Unsere deutsche Sprache ermöglicht Neuschöpfungen bestens – nicht zuletzt durch innovative Wortkombinationen bis hin zu Wortschlangen…darin sind wir sehr schöpferisch 🙂

mehr zu »Coronafußgruß« , »Virusdetektiv« ect. auf www.spiegel.de