Düstere Aussichten: Inzidenz 200-500 ? Jetzt vor allem Kinder – Jugendliche – Junge Erwachsene betroffen! Wie viele schwere Erkrankungen?

„Jetzt rast die nächste Corona-Welle auf Deutschland zu, die Kurven und Statistiken zeigen es...Traut Euch, zieht die Notbremse, titelt www.spiegel.de

»Gerade bei den 20- bis 59-Jährigen steigen die Fallzahlen… noch deutlicher ist der Zuwachs bei Kindern und Jugendlichen bis 19 Jahrewww.spiegel.de

RKI-Experten erwarten in der Woche nach Ostern eine Corona-Inzidenz zwischen 200 und 500. Viele Lockerungsschritte dürften deswegen ausfallen.“ www.handelsblatt.de

Das RKI befürchtet und begründet wahrscheinliche Inzidenz von 300 bundesweit.

Zum Vergleich: Höchststand war bisher am 22.Dezember mit 198 – dann wurde der Lockdown verschärft bis Anfang März – seitdem steigen die Zahlen wieder dramatisch – wahrscheinlich durch das Zusammentreffen von rasanter Verbreitung von gefährlichen Mutationen und Lockerungen des Lockdowns – www.tagesschau.de

Jetzt sind Jüngere die Risikogruppe -viele unter 80-Jährige sind nicht geimpft und kaum geschützt. Wie gefährlich wird es für Menschen zwischen 20 und 59 – und von Menschen in der „Impf-Lücke“ zwischen 65 und 80 ? Kann ein neuer Lockdown überhaupt noch abgewendet werden?“ – www.spiegel.de

Wie viele Menschen erkranken schwer ? www.zeit.de/wissen

Alle Zahlen für Deutschland, Europa und die Welt im täglichen Überblick – www.zeit.de