Natürliche Immunität nach überstandener Corona-Infektion ? (www.doccheck.com)

Was die natürliche Immunität nach überstandener Corona-Infektion betrifft, wiegt man sich womöglich in falscher Sicherheit.

Wie verlässlich der Schutz tatsächlich ist, zeigen jetzt zwei Studien. …Die Wissenschaftler werteten für ihre Studie Millionen von Testergebnissen aus.“

  • Nach einer überstandenen Infektion scheint ein gewisser Schutz für zumindest 6 Monate zu bestehen“…
  • Innerhalb des über 7-monatigen Nachbeobachtungzeitraums lag der Schutz vor einer erneuten SARS-CoV-2-Infektion lag nach einer Erstinfektion bei etwa 78 %
  • Einen signifikanten Unterschied der Reinfektionsraten zwischen Männern und Frauen gab es nicht….“
  • „Bei Personen im Alter von 65 Jahren oder älter schien dieser Schutzeffektnur jedoch nur noch bei 47 % zu liegen.

Insgesamt lassen die vorläufigen Ergebnisse davon ausgehen, dass ein Schutz nach durchgemachter Infektion keinesfalls sicher ist – und immer unwahrscheinlicher wird, je älter die Betroffenen sind.

Mehr dazu auf www.doccheck.com