“ Ich bin oft müde und ohne Glauben und Mut …

.. aber ich glaube man muss diese Zustände nicht eigentlich bekämpfen, sondern sich ihnen überlassen, einmal weinen, einmal gedankenlos brüten,

und nachher zeigt sich, dass inzwischen die Seele doch gelebt hat und irgendetwas in einem vorwärts gegangen ist. „

Hermann Hesse: Lektüre für Minuten