Schlaf: Das Herz mag’s finster (www.doccheck.de)

Künstliches Licht wirkt sich auf den Schlaf aus – und kann sogar gesundheitsschädlich sein.

Eine neue Studie zeigt, welche Folgen schon wenig Licht für die Herzgesundheit hat.

  • „Die Ergebnisse zeigen, dass bereits eine einzige Nacht mit mäßiger Raumbeleuchtung während des Schlafs die Glukose- und Herz-Kreislauf-Regulierung beeinträchtigen kann – allesamt Risikofaktoren für Herzkrankheiten, Diabetes und das metabolische Syndrom
  • „Es ist wichtig, dass die Menschen die Lichtexposition während des Schlafs vermeiden oder minimieren.“

Alles dazu auf www.doccheck.de