Schwere Nebenwirkungen nach der Corona-Impfung häufiger als bekannt? (www.zeit.de)

„Recherchen zeigen: Zahlen der „Impfsurv-Studie“ sind unhaltbar…Drei Probleme:

  • Erstens wurden seine Ergebnisse bisher nicht veröffentlicht, sodass nicht nachprüfbar ist, wie er zu seinen Schätzungen kommt.
  • Zweitens lässt die Methodik der Studie es nicht zu, die Schwere der Komplikationen zu überprüfen – und mit der Impfung ursächlich in Verbindung zu setzen.
  • Drittens decken sich seine Ergebnisse.. nicht mit den Ergebnissen internationaler und nach besten wissenschaftlichen Standards durchgeführten Studien oder den Zahlen aus Ländern mit besseren Überwachungssystemen wie etwa Schweden. 

Mehr dazu auf www.zeit.de