Covid-Impfung-Erfolgsbilanz: Wie viele Leben hat sie gerettet ?

“ … Im ersten Jahr des Impfprogramms (konnten) weltweit 19,8 Millionen von potenziell 31,4 Millionen Covid-bedingten Todesfällen verhindert werden.

Das ergaben Berechnungen, die auf Daten aus 185 Ländern und Regionen basieren.

Der Studie zufolge hätten weitere 599.300 Menschenleben gerettet werden können, wenn das Ziel der WHO, bis Ende 2021 in jedem Land 40 % der Bevölkerung mit zwei oder mehr Dosen zu impfen, erreicht worden wäre.

79 % (15,5 Mio.) der verhinderten 19,8 Mio. Todesfälle (waren) auf den direkten Schutz vor schweren Verläufen durch die Impfung zurückzuführen…

Die restlichen 4,3 Millionen verhinderten Todesfälle waren …. auf den indirekten Schutz durch die geringere Übertragung des Virus in der Bevölkerung und die geringere Belastung der Gesundheitssysteme zurückzuführen, wodurch der Zugang zur medizinischen Versorgung für die Bedürftigsten verbessert wurde….“

mehr dazu auf www.doccheck.de