de
show sidebar & content

Wieviel Schlaf braucht der Mensch ?

15 Aug 2018 / in Allgemein

Rund ein Drittel seines Lebens schläft der Mensch. Der Schlaf gehört selbstverständlich zum Leben. Schlafen ist erholsam, der Körper regeneriert sich. Schlafmangel macht krank. Somit trägt der Schlaf grundlegend zum Wohlbefinden bei. Das Motiv des Schlafs zieht sich natürlich auch durch die Geschichte der Kunst… >>>>

Willkommen ! Hier finden Sie ausgesuchte Informationen zu den Themen Psychosomatik und Gesundheit

11 Jul 2018 / in Allgemein

Unsere Praxisseite hat ein neues Design. Wir hoffen es gefällt Ihnen und dass Sie jetzt noch leichter an alle für Sie relevanten Informationen kommen. Die Inhalte werden wachsen mit der Praxis und den Themen, die bei der Patientenbehandlung auftauchen. Woche für Woche werden es mehr mehr werden; wir arbeiten daran. Besuchen Sie uns in wenigen…

Stressfolgen ausgleichen durch Achtsamkeit und Gewahrwerden

11 Jul 2018 / in Allgemein

Achtsamkeit – das Unbekannte im Bekannten entdecken: Wie mache ich mir äussere Anlässe so zu eigen, dass eine Stressreaktion einsetzt ? Wie mache ich eine Stressreaktion unnötig, wie überstehe ich sie unbeschadet ? Info zu persönlicher und zu Gruppentherapie >>>

seelische Belastungen – körperliche Folgen

11 Jul 2018 / in Allgemein

Psychosomatische Medizin : Die Seele leidet – der Körper spricht Seelische Belastungen ( wie Verluste, Mobbing, Burnout ) und Erkrankungen ( wie Depressionen, Angstneurosen, Phobien ) können das körperliche Gleichgewicht ins Wanken bringen. Folgen sind  zunächst einmal Beschwerden durch gestörte Körperfunktion ( funktionelle Herz-Kreislauf-beschwerden, Magen-Darmstörungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen usw.) Oft können keine somatischen Erkrankungen mit Organveränderungen…

Körperliche Erkrankungen – Seelische Folgen

11 Jul 2018 / in Allgemein

Psychosomatische Medizin – Der Körper leidet – die Seele spricht Körperliche Erkrankungen ( wie Rheuma, Krebs, Diabetes, Parkinson) haben seelische Folgen: Chronische Erkankungen ändern das Leben meist grundlegend. Die Auseinandersetzung mit der Krankheit, die nötigen oder erzwungenen Umstellungen führen zu psychischen Belastungen und können das seelische Gleichgewicht ins Wanken bringen.    

Krisen: so nah am Wesentlichen, so nah an sich selbst

11 Jul 2018 / in Allgemein

In Krisen kommen wir nahe an die Erfahrung des Abschieds und der Orientierungslosigkeit – die Gefahr des Selbstverlusts wird dann pysisch präsent und rückt psychisch greifbar nahe – und doch weiß man sich ” gerade jetzt so nah an den Dingen, wie man nur in tiefster Trauer, in der tiefsten Krise sein kann.

Jede Gegenwart braucht die Vergangenheit, um sich selbst zu verstehen.

10 Jul 2018 / in Allgemein

Doktor, hör mir zu!

09 Jul 2018 / in Allgemein

Wie man den Mut findet, sich beim Arzt Gehör zu verschaffen und verstanden zu werden Was einen als Patient wirklich bewegt und was man tatsächlich braucht, unterscheidet sich von dem, was den Arzt bewegt und was er braucht: Der Arzt braucht einen markanten Befund, um eine anerkannte Therapie einzuleiten. Der Patient hat das Bedürfnis, als…

Immer an alles denken – Chronische mentale Überlastung >>>

02 Jul 2018 / in Allgemein

Warum uns Multitasking so schwer faellt  >>>

Es gibt Räume in uns…Vergessene Räume…

18 Mai 2015 / in Allgemein

Es gibt Räume ins uns. Die meisten haben wir noch nicht besucht. Vergessene Räume. Von Zeit zu Zeit können wir den Zugang finden. Wir entdecken seltsame Dinge….sie gehören zu uns, aber wir sehen sie zum ersten Mal. Haruki Murakami